International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Hundeschutzgitter

Hundeschutzgitter

Tür- und Treppenschutzgitter sind aus den meisten Haushalten, in denen Kinder leben, heute schon nicht mehr wegzudenken. Aber wenn auch Hunde oder andere größere Haustiere zur Familie gehören, sollte besonders vorgesorgt sein.

Um die Tiere z.B. aus der Küche, dem Kinderzimmer oder einem anderen Stockwerk fernhalten zu können, ohne sie einsperren zu müssen, können Hundeschutzgitter angebracht werden, die normalen Schutzgittern ähneln, aber um ein Vielfaches höher sind, um verhindern zu können, dass die Vierbeiner die Gitter einfach überspringen.

Preise von 47,80 € - 58,80 €
Zuletzt geändert: 28. September 2016

Ihre Kaufhilfe

Harmonie zwischen Kind und Hund

Kinder lieben es, ein eigenes Haustier zu haben. Insbesondere Hunde haben es den meisten Kindern angetan. Denn diese sind als klassische Rudeltiere ideale Familienhaustiere. Kinder erlernen so wichtige Werte wie Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein und Naturverbundenheit. Voraussetzung für ein solch harmonisches Miteinander zwischen Hund und Kindern ist, dass einige wichtige Regeln beachtet werden.

Hierzu zählt allem voran: Ein Baby oder Kleinkind wird niemals allein mit einem Hund gelassen. Denn die Kommunikation zwischen Hund und kleinen Kindern verläuft noch nicht immer reibungslos und bedarf daher der Begleitung durch einen Erwachsenen. Hundeschutzgitter sind die optimale Lösung, um dies sicherzustellen.

Hundeschutzgitter

Klare Regeln, klare Grenzen

Als Rudeltier ist ein Hund das Zusammenleben in der Gruppe gewohnt. Er kennt es, sich an Regeln zu halten und seine Position innerhalb der Gruppe zu respektieren. Wenn jedoch ein neues Rudelmitglied, und als solches erkennt der Hund den Familienzuwachs, hinzukommt, müssen neue Regeln aufgestellt und deren Beachtung eingeübt werden. Um die Rangfolge, in der der Hund hinter dem Kind steht, durchzusetzen, ist ein Hundeschutzgitter eine wichtige Stütze und Schutz sowohl für das Kind als auch für den Hund.

Sicherheit für den Nachwuchs
Keine Hunderasse ist von Natur aus kinderlieb oder aggressiv. Die meisten Verhaltensweisen sind durch Erziehung verursacht. Dementsprechend muss ein Hund den Umgang mit einem Kind auch erst lernen. Diesen Lernprozess muss ein Erwachsener, allen voran die Eltern, aktiv begleiten.

Keine Hunderasse ist von Natur aus kinderlieb oder aggressiv. Die meisten Verhaltensweisen sind durch Erziehung verursacht. Dementsprechend muss ein Hund den Umgang mit einem Kind auch erst lernen. Diesen Lernprozess muss ein Erwachsener, allen voran die Eltern, aktiv begleiten.

Denn grundsätzlich sollte bedacht werden, dass ein Hund, sobald ein Baby geboren wird, die Aufmerksamkeit und Zuneigung teilen muss. Das Baby ist ein Stück weit ein Konkurrent für den Hund. Und selbst wenn der Hund den Neuankömmling nicht als Konkurrent wahrnimmt, sondern eine Beschützerrolle einnehmen möchte, so kann auch dieses Verhalten für ein Menschenbaby zu Verletzungen führen. Denn ein Verhalten seitens des Hundes, das gegenüber einem Hundebaby absolut angemessen ist und dort keine Verletzungen herbeiführt, kann einem Baby schaden.

Daher gilt: Baby oder Kleinkind und Hund bleiben nie allein im gleichen Zimmer. Ein Hundeschutzgitter sorgt zuverlässig dafür, dass der Hund das Kinderzimmer nicht unbemerkt betritt oder das Kind nicht einfach aus dem Zimmer heraus zum Vierbeiner krabbelt.

Freiräume für den Hund
Andererseits muss auch der Familienhund vor der mitunter ungestümen Art eines Kleinkindes geschützt werden. Denn Kleinkinder lieben es, alles, was sie mögen, zu knuddeln, zu drücken, anzufassen und mitunter auch zu pieksen. Andere Kinder, insbesondere wenn sie schon laufen können, kommen auf die Idee, den geliebten Vierbeiner als Pferdchen zu missbrauchen, was die Wirbelsäule eines Hundes dauerhaft schädigen kann. Daher gilt: Ein Hundeschutzgitter ist immer auch Schutz für den Hund. Denn so kann gewährleistet werden, dass der Hund in Ruhe fressen oder schlafen kann. Und der Nachwuchs lernt, den Hund mit Respekt zu behandeln.

Worauf es beim Einkauf ankommt

Wie bei allen Schutzgittern gibt es auch bei den Hundeschutzgittern, Modelle zum Festschrauben und solche zum Festklemmen. Gerade in Mietimmobilien sind Klemm-Modelle besser geeignet, da sie sich nahezu rückstandslos wieder entfernen lassen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass das Hundeschutzgitter eine Höhe hat, die für den Hund ein gewisses Hindernis darstellt. Sicher: Ein großer Hund kann auch ein Türschutzgitter von einem Meter Höhe überspringen, allerdings setzt ein solches Hundeschutzgitter ein klares Signal. Dieses wird ein normal erzogener Hund respektieren.

Wichtig: Wann steht der Kauf an

Hier besteht ein großer Unterschied zum Thema Türschutzgitter: Während Türschutzgitter erst dann angeschafft werden müssen, wenn der Nachwuchs mobil wird, sollte ein Hundeschutzgitter zu der Baby-Grundausstattung gehören. Denn: Sobald der Nachwuchs zuhause ist, sollte das Hundeschutzgitter installiert sein.

Kategorie
  1. Treppenschutzgitter
  2. Hundeschutzgitter
Produkttyp
  1. Treppenschutzgitter(5)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 47,00 € - 59,00 €
Marken
  1. BabyDan(4)
  2. Lindam(1)
Material
  1. Metall(5)
Treppenschutzgitter Min. Breite
  1. unter 65 cm(2)
  2. 70 - 75 cm(2)
  3. 75 - 80 cm(1)
Treppenschutzgitter Max. Breite
  1. 80 - 90 cm(1)
  2. 100 - 120 cm(4)
  3. 120 - 150 cm(2)
Treppenschutzgitter Höhe
  1. über 80 cm(5)
Treppenschutzgitter Eigenschaften
  1. Breite verstellbar(5)
  2. Mehrfach verriegelbar(1)
  3. Schwenkbar(5)
  4. Verlängerbar(1)
  5. Zum Klemmen(3)
  6. Zum Schrauben(2)