International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Buggys und Kinderwagen Testsieger

Buggys und Kinderwagen Testsieger

Jede paar Jahre testet die Stiftung Warentest Kinderwagen auf ihre Qualität. Im Jahr 2016 wurden 15 Buggys unter anderem auf die kindgerechte Gestaltung, Handhabung, Haltbarkeit. Sicherheit und Schadstoffe geprüft.

Die Testsieger mit der Bewertung ''Gut'' sind unter anderem der Baby Jogger Vue Lite (2,3), der Peg Perego Pliko P3 Compact Classico (2,3) und der Knorr Baby Vero XL Happy Color (2,4).

Hier der aktuelle Stiftung Warentest 2016: Stiftung Warentest Ergebnisse 2016

Preise von 199,00 € - 978,80 €
Zuletzt geändert: 16. November 2016

Was Sie noch wissen sollten

Qualität vor Design

Die Stiftung Warentest hat wieder einmal getestet – und zwar 14 Kombikinderwagen quer durch sämtliche Preisklassen. Und sie hat ihr Urteil gesprochen: Das Ergebnis ist wenig erfreulich und für Eltern sicher ein wenig verstörend. Denn der Leitsatz „Gute Qualität hat ihren Preis“ lässt sich nicht bestätigen. Vielmehr geht es darum, anhand einiger weniger, aber dafür umso wichtigerer Kriterien auf das Wesentliche beim Kauf eines Kinderwagens zu achten. Und das sind: Qualität, Qualität und nochmals Qualität. Und erst dann kommt das Design.

Kinderwagen Testsieger

2. Vorteile, die die Testsieger bieten

Das Ergebnis des aktuellen Tests macht deutlich: Es besteht Nachholbedarf. Nur einer der getesteten 14 Kombikinderwagen erhielt die Note gut, drei weitere die Note befriedigend. Der Testsieger ist der Britax Go. Nun sollte bedacht werden, dass es weit mehr als 14 Kombikinderwagen auf dem Markt gibt. Der aktuelle Test gibt keine Auskunft darüber, welche Qualität Kombikinderwagen allgemein haben. Allerdings lässt sich aus dem Testergebnis ablesen, dass es bestimmte Bereiche gibt, in denen sich Qualitätskinderwagen von anderen unterscheiden.

Schadstofffreiheit
Babys sind noch empfindlicher als Erwachsene, daher sollte es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, dass auf schädliche Materialien verzichtet wird. Die Realität sieht jedoch auch bei Kinderwagen anders aus. Der Testsieger Kinderwagen in dieser Kategorie ist der Kinderwagen von Naturkind, der Schurwolle statt Polyesterwatte für die Polsterung der Tragetasche verwendet, eine Echtholzplatte als Rückenstütze und Schiebergriffe aus Kork statt aus Kunststoff.
Bewegungsfreiheit
Babys können frühestens ab dem siebten Monat alleine sitzen. Daher sollten sie zuvor im Kinderwagen transportiert werden. Einige Babywannen sind hierauf jedoch nicht ausgerichtet, denn sie bieten Kindern von einem halben Jahr oftmals viel zu wenig Platz – und zwar einerseits bei der Größe der Babywanne und andererseits bei der Ausstattung der Sitzeinheit. Denn letztere müssen kleinen Kindern genug Halt bieten und zugleich über eine ausreichend lange Rückenlehne auch für größere Kinder verfügen. Hier gilt: Eine Sitzeinheit muss mitwachsen, um Kindern von einem halben Jahr bis zum Ende der Kinderwagenzeit gerecht zu werden.


3. Checkliste: Darauf sollte beim Kauf auch noch geachtet werden

Im aktuellen Test wurde noch auf weitere Qualitätskriterien Wert gelegt, die einen guten Kombikinderwagen ausmachen.

Flexibilität
Kleine Kinder benötigen bei Spazierfahrten in der Regel noch die Sicherheit eines Blickkontaktes zu den Eltern. Daher sollten Babywanne und Sitzeinheit so auf dem Gestell zu befestigen sein, dass dies den Kindern ermöglicht wird. Ideal ist es, wenn die Sitzeinheit später in Fahrtrichtung gedreht werden kann, sodass der Nachwuchs dann die Möglichkeit hat, seine Umwelt zu erkunden.
Mobilität
Die wenigsten Familien nutzen einen Kinderwagen ausschließlich für Spazierfahrten vor der eigenen Haustür, sondern möchten den fahrbaren Untersatz auch im Auto oder gar im Flugzeug oder Zug mitnehmen können. Dafür muss dieser sich klein und sicher zusammenfalten lassen.
Manövrierbarkeit
Ein guter Kombikinderwagen sollte einerseits die Spur halten können, so dass auch eine Spazierfahrt auf etwas unwegsamerem Gelände wie beispielsweise einem Waldweg möglich ist. Andererseits ist es wichtig, dass sich der Kinderwagen auch durch schmale Gänge und um enge Kurven in Geschäften herumlenken lässt.


4. Vorausschauende Planung: Wann steht der Kauf an

Wichtig ist, dass der Kinderwagen rechtzeitig zur Geburt parat steht. Der persönliche Testsieger Kinderwagentest nützt nichts, wenn dieser nicht rechtzeitig geliefert wird. Damit dies nicht passiert, sollte der Kinderwagen mehrere Wochen vor der Geburt bestellt werden.

Kategorie
  1. Buggys und Kinderwagen Testsieger
  2. Testsieger 2016 (1)
  3. Testsieger 2015 (37)
Produkttyp
  1. Kinderwagen(46)
Kinderwagen Verwendungsart
  1. Geländetauglich(20)
  2. Stadtleben(46)
  3. Wanderungen(20)
  4. Reisen(46)
  5. Strand(20)
  6. Einkaufen(46)
Kinderwagen Geländetauglich
  1. Ja(22)
  2. Nein(24)
Kinderwagen Anzahl Sitze
  1. Eins(40)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 199,00 € - 979,00 €
Stiftung Warentest
  1. Gut(4)
  2. Befriedigend(29)