International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Laufställe

Laufställe

Der klassische Laufstall besteht aus einem – oft gepolsterten und mit Stoff oder Kunststoff bezogenen – festen Holzboden und vier festen Seitenteilen. Es ist sinnvoll, wenn der Laufstall neben festen Standfüßen auch über Rollen verfügt. So kann das Möbelstück leichter verschoben und in anderen Räumen genutzt werden. Durch herausnehmbare Schlupfsprossen oder Türen können die Kleinen selbständig ein- und aussteigen. TÜV-Zeichen und GS-Siegel bestimmen Sicherheit und Qualität Ihres Laufstalles.

Preise von 62,80 € - 194,80 €
Zuletzt geändert: 18. Februar 2017

Ihre Kaufhilfe


Kinderparadies, Sicherheitszone und Refugium

Es gehört zu den großen Meilensteinen im Leben von Kindern und Eltern, wenn der Nachwuchs anfängt mobil zu werden. Denn sobald die Kleinen beginnen, sich rollend, robbend, krabbelnd oder laufend fortzubewegen, erkunden sie ihre Umgebung auf eigene Faust. Das ist wichtig, damit sie selbständige Persönlichkeiten werden. Genauso wichtig ist es jedoch, den Nachwuchs dabei vor Gefahren zu schützen – und davon lauert auf Babys und Kleinkinder jede Menge in einer normalen Wohnung.

Laufställe sind daher ideal, um dem Nachwuchs die Möglichkeit zu geben, alleine die ersten Aufsteh- und Laufversuche zu starten. Denn hier sind sie sicher vor Treppenabgängen, kippenden Regalen, Putzzeug im Badezimmer und all den anderen potenziellen Gefahrenquellen im Haushalt.

Laufställe

Vorteile im Überblick

Wie eingangs schon angeklungen, bieten Laufställe zahlreiche Vorteile – und zwar sowohl dem Kind als auch den Eltern. Der wichtigste Aspekt ist, dass der Nachwuchs in einem Laufstall an einem sicheren Ort ist. Denn auch die umsichtigsten Eltern können ein Zuhause nicht zu 100 Prozent „kindersicher“ gestalten. Und sie können sich auch nicht 24 Stunden am Tag ausschließlich auf den Nachwuchs konzentrieren.

Zudem bedeutet der Laufstall auch ein Stück weit Autonomie für das Kind. Hier hat es sein Refugium, im dem es sich ausprobieren kann. Sicher geschützt kann das Baby probieren, sich zu drehen, sich aufzusetzen, aufzustehen oder später die ersten Schritte zu gehen. Und zwar ganz allein. Denn Laufställe sind so gestaltet, dass Babys hier nicht heraus- oder herunterfallen können. So wird ernsthaften Verletzungen bei den ersten Laufversuchen vorgebeugt.


Artenvielfalt: Viele Formen und Varianten

Laufstall, Laufgitter, Ställchen – schon allein die Vielzahl der Bezeichnungen für dieses Möbelstück lässt erahnen, wie groß das Angebot in diesem Bereich inzwischen ist. Und tatsächlich gibt es ganz unterschiedliche Ausgestaltungen:

Laufstall mit und ohne Höhenverstellung
Bei Laufställen mit Höhenverstellung lässt sich der Boden des Laufstalls in der Höhe verstellen. Ist das Kind noch sehr klein, wird der Boden recht weit nach oben gestellt. So hat das Baby einen guten Überblick über sein Umfeld. Je aktiver das Kind wird, desto weiter nach unten wird der Boden gestellt, damit das Kind nicht herausklettern oder -fallen kann.
Laufställe zum Zusammenklappen
Wird ein Laufstall in einer Familie nur ab und zu genutzt oder die Wohnung ist sehr klein, so ist ein zusammenklappbarer Laufstall die ideale Lösung. Denn dieser kann bei Bedarf aufgeklappt werden und danach wieder zusammengefaltet – so kann der Laufstall dann zum Beispiel bis zu seinem nächsten Einsatz unter einem Bett verstaut werden.
Formenvielfalt - rund, oval, viereckig, sechseckig oder achteckig
Welche Form ein Laufstall haben soll, ist reine Geschmackssache. Wichtiger ist es, auf die Größe des Laufstalls zu achten. Denn schließlich muss der Laufstall daheim seinen Platz finden.
Materialvielfalt - Metall, Holz oder Netz
Die wohl meisten Laufställe sind aus Holz gefertigt. Daneben gibt es auch noch Laufställe, bei denen die Streben aus Metall gefertigt sind. Und schließlich sind Laufställe mit Netzgitter erhältlich. Alle Varianten haben ihre spezifischen materialbedingten Vor- und Nachteile.

Beim Kauf auf Sicherheit achten

Die Hauptaufgabe eines Laufstalls ist es, für den Nachwuchs einen sicheren Raum zu schaffen, in dem das Kind auch einmal für einige Minuten unbeaufsichtigt gelassen werden kann. Daher ist es unerlässlich, dass Laufställe besonders hohen Sicherheitskriterien entsprechen, insbesondere was die Standsicherheit, die Abstände der Gitterstäbe und die Höhe der seitlichen Begrenzung angeht.


Frühzeitig informieren – rechtzeitig kaufen

Schon in den ersten Wochen gibt es immer mal wieder Situationen, in denen es wichtig ist, den Nachwuchs kurz an einem sicheren Ort lassen zu können – zum Beispiel, wenn die Mutter ins Bad gehen möchte. Daher ist die Anschaffung zur oder kurz nach der Geburt durchaus sinnvoll und eine rechtzeitige Planung wichtig.

Kategorie
  1. Laufgitter
  2. Laufställe
Verfügbarkeit
  1. Nicht verfügbare Artikel einschließen
Produkttyp
  1. Laufgitter(105)
  2. Laufgitter Zubehör(1)
  3. Reisebetten(1)
Rollen Reisebett/Kommode
  1. Nein(1)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 62,00 € - 195,00 €
Marken
  1. BabyDan(4)
  2. Brevi(12)
  3. Cam(10)
  4. Chicco(2)
  5. Childwood(8)
  6. Geuther(38)
  7. + Weitere
Material
  1. Holz(75)
  2. Metall(4)
  3. Kunststoff(22)
Laufgitter Stand
  1. Rollen(77)
  2. Standfüße(35)
Laufgitter Eigenschaften
  1. Gepolsterte Bodenplatte(83)
  2. Höhenverstellbar(77)
  3. Klappbar(67)
  4. Mit Laufgittereinlage(33)
  5. Seitlicher Einstieg(8)
Reisebett Matratze
  1. Ja(1)
Reisebett Eigenschaften
  1. Abwischbarer Bezug(1)
  2. Kippsicher(1)