International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Kombikinderwagen

Kombikinderwagen

Die Tage eines klassischen Liege-Kinderwagens sind schnell gezählt. Sobald ein Baby nach oben strebt – also nicht mehr nur liegen möchte – hat er ausgedient. Anders beim Kombikinderwagen. Mit dieser Kombination aus Kinderwagen und Sport-Kinderwagen können Sie ab der Geburt bis drei oder gar vier Jahre lang Fahrspaß pur genießen. Auch beim Komfort punkten die modernen Kinderwagen.

Sie verfügen in der Regel über höhenverstellbare Schieber, die sich an die Körpergröße anpassen lassen und mitunter sogar schwenkbar sind. So können Sie Ihren Kinderwagen entweder mit Blick zum Kind oder in die entgegengesetzte Richtung schieben. Ins Körbchen unter dem Sitz bzw. der Wanne passen Einkäufe oder wichtige Utensilien fürs Kind. Eine sichere Feststell- oder gar zusätzliche Handbremse sorgt für sicheren Stand auch an Gefällen und schwenkbare Vorderräder machen den Kinderwagen besonders wendig.

Preise von 188,80 € - 1.888,00 €
Zuletzt geändert: 8. Dezember 2016

Kaufhilfe

1. Mit dem Kinderwagen durch die gesamte Kinderwagenzeit

Der Kombikinderwagen ist der Allrounder unter den Kinderwagen: Dieser ist für Neugeborene ebenso geeignet wie für Kleinkinder und begleitet Sie und Ihren Nachwuchs so bis zum Ende der Kinderwagenzeit mit etwa drei oder vier Jahren. Damit übernimmt diese Kinderwagengattung sowohl die Funktion des klassischen Liegewagens als auch die des Sportwagens.

Kombikinderwagen

2. Timing – der richtige Zeitpunkt für den Kauf

Da nach aktuellen Umfragen gerade einmal neun Prozent der Babys zum errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken, sollte der Kinderwagen bereits einige Zeit vor dem errechneten Termin zuhause parat stehen. Zudem sollten Sie extra Zeit einplanen, um sich einen Überblick über die Vielfalt der unterschiedlichen Modelle zu verschaffen. Das gilt umso mehr, wenn Sie das erste Mal Nachwuchs erwarten und sich zuvor noch nie mit dem Thema Kinderwagen beschäftigt haben.

3. Welcher ist der Richtige - Varianten im Überblick

Kombikinderwagen ist keineswegs gleich Kombikinderwagen. Innerhalb dieser Kinderwagengattung gibt es große Unterschiede. Daher ist es wichtig, sich vorab einige Gedanken zu machen, wie und wo der Kinderwagen eingesetzt werden soll. Denn für nahezu jeden Einsatzbereich gibt es spezielle Kinderwagensysteme.

Cityvariante – Perfekt für den Großstadtdschungel
Die Cityvariante ist ideal für alle Eltern, die mit ihrem Nachwuchs viel und oft in der Stadt unterwegs sind und den Kinderwagen für Spaziergänge und Ausflüge ebenso nutzen wie für den Wochenendeinkauf. Hier eignen sich besonders wendige und leichte Kombikinderwagen, damit diese leicht zu handhaben sind und sich auch zur Mitnahme in Straßenbahn oder Bus eignen. Zudem sollte auf einen geräumigen, belastbaren Einkaufskorb geachtet werden.
Offroader – Geländetauglich und bestens geeignet für Wanderungen
Offroader hingegen sind speziell für Eltern gedacht, die gerne jenseits ausgetretener Pfade unterwegs sind. Diese Kombikinderwagen sind mit besonders stabilen Rädern und extra Federung ausgestattet. Wichtig ist, dass der Kinderwagen bei Bedarf im Kofferraum mit auf den Ausflug genommen werden kann. Hier ist also auf das so genannte Faltmaß zu achten.
Allrounder – Idealer Begleiter sowohl in der Stadt wie auch im Gelände
Allrounder sind perfekt für alle Eltern, bei denen der Kinderwagen sowohl für alle Wege in der Stadt als auch für den Ausflug ins Grüne geeignet sein soll.
Kompaktsystem – Praktisch auf Reisen
Und schließlich gibt es die kompakten und ultrakompakten Kombikinderwagen, die sich durch ein sehr geringes Gewicht und Faltmaß auszeichnen – so dass diese im Auto, Zug oder Flugzeug mitgenommen werden können.

4. Wie viel darf’s denn sein?

Sind all diese Fragen geklärt, steht die nächste Entscheidung an. Denn innerhalb der Kategorie der Kombikinderwagen gibt es drei Unterkategorien:

Kinderwagen + Buggy
Zunächst einmal gibt es die Variante Kinderwagen + Buggy. Hier gehört neben dem Gestell auch die Babywanne oder Babytrage sowie die Sitzeinheit zum Lieferumfang.
All in One Sets
Noch mehr Komfort bieten die All in One Sets. Denn diese enthalten zusätzlich noch eine Babyschale, die sowohl als sicheres Rückhaltesystem im Auto als auch als Kinderwagenaufsatz genutzt werden kann.
Buggys + Autositz
Und schließlich gibt es die kleine Variante des Kombikinderwagens: Buggys + Autositz. Hier dient die Babyschale einerseits als Autokindersitz und andererseits in Kombination mit dem Kinderwagengestell als Babywanne.

5. Zum Abschluss: Worauf beim Kauf noch zu achten ist?

Die Hauptauswahlkriterien beim Kauf eines Kinderwagens sind Qualität, Qualität und nochmals Qualität. Denn schließlich werden Sie Ihren Nachwuchs in diesem Kinderwagen spazieren fahren. Darüber hinaus gibt es bei den Kombikinderwagen große Unterschiede beim Thema Zubehör: Bei einigen Angeboten sind schon viele Zubehörteile im Lieferumfang enthalten, bei anderen werden diese bei Bedarf hinzu gekauft. Und auch die Palette des erhältlichen Zubehörs variiert enorm: So gibt es Kombikinderwagen, bei denen neben klassischem Zubehör wie Regenschutz, Beindecke und Sitzauflage auch anbaubare Geschwisterwagen oder Buggyboards erhältlich sind. Hier gilt es also zu bedenken, wie sich die Familie in Zukunft weiterentwickeln soll.

Kategorie
  1. Kombikinderwagen
  2. Kinderwagen + Buggy (2613)
  3. All in one Sets (1293)
  4. Buggys + Autositz (396)
Produkttyp
  1. Kinderwagen(4283)
  2. Kinderwagen Zubehör(6)
Kinderwagen Verwendungsart
  1. Geländetauglich(1943)
  2. Stadtleben(4218)
  3. Laufen(27)
  4. Wanderungen(1518)
  5. Reisen(4143)
  6. Strand(762)
  7. + Weitere
Kinderwagen Geländetauglich
  1. Ja(1930)
  2. Nein(2223)
Kinderwagen Anzahl Sitze
  1. Eins(4148)
  2. Zwei(81)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 109,00 € - 1.888,00 €
Marken
  1. ABC Design(115)
  2. Anex(40)
  3. Baby Jogger(51)
  4. Babyhome(4)
  5. Be Cool(44)
  6. Bebetto(261)
  7. + Weitere
Stiftung Warentest
  1. Gut(2)
  2. Befriedigend(36)