International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR   
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Babyzimmer Komplett

Babyzimmer Komplett

Damit sich Babys heutzutage von Anfang an rundum wohlfühlen können, gehen werdende Eltern schon früh ihrem Nestbautrieb nach. Dazu gehört natürlich auch die Einrichtung eines liebevoll gestalteten Babyzimmers. Einzelne, zusammengewürfelte Möbelstücke gehören dabei aber längst der Vergangenheit an. Komplette Babyzimmer, die den Wünschen der Eltern entsprechen und auch an Funktionalität nichts vermissen lassen, sind ein Muss. Babybett, Wickelkommode und Kleiderschrank ergeben dabei eine optische Einheit und verleihen dem Babyzimmer den letzten Schliff. Die meisten Babybetten sind so konzipiert, dass sie in der Höhe verstellt werden können, so dass die Betthöhe an die Bedürfnisse und die Entwicklungsstufen des Babys angepasst werden können. Meist lassen sich auch einzelne Schlupfsprossen entfernen, wenn das Kind erste selbständige Erfahrungen sammeln will.

Preise von 279,00 € - 2.248,80 €
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Weiter
Zuletzt geändert: 6. Dezember 2017

Ihre Kaufhilfe


Nestbau für den Nachwuchs

Spätestens wenn die erste Halbzeit der Schwangerschaft vorüber ist, steht bei den meisten werdenden Eltern die Planung des Babyzimmers an. Dann stellt sich die Frage: Sollen einzelne Möbelstücke angeschafft werden oder fällt die Wahl auf ein so genanntes Babyzimmer Komplett, also ein Möbel-Set für das Babyzimmer. Ein solches Set beinhaltet in der Regel ein Babybettchen, eine Wickelkommode und einen Kleiderschrank, manchmal aber auch noch weitere Module.

Babyzimmer Komplett

Vorteile, die für den Kauf sprechen

Wer sich für ein Babyzimmer Komplett entscheidet, kann sich sicher sein, dass alle Elemente des Babyzimmers aufeinander abgestimmt sind – sowohl was die Funktion als auch was die Optik angeht. Zudem müssen nicht unterschiedliche Lieferanten koordiniert werden. Es gibt einen Liefertermin für alle Möbelstücke und man hat eine maximale Preissicherheit. Denn schließlich gibt es einen Gesamtpreis für das Babyzimmer Komplett.

Doch welche Möbelstücke gehören zu einer kompletten Möbelausstattung für ein Babyzimmer? Und was sind die Funktionen dieser Möbelstücke?

Babybett
In den ersten Wochen und Monaten schlafen Babys noch den größten Teil des Tages. Deshalb kommt dem Babybettchen eine enorme Bedeutung zu. Wichtig ist, dass das Babybettchen sicher gestaltet und frei von Schadstoffen ist. Seitliche Gitterstäbe sorgen für eine optimale Luftzirkulation sowie freie Sicht für den Nachwuchs und bieten zugleich Sicherheit vor dem Herausfallen. Praktisch ist zudem, wenn sich die Liegefläche des Babybettchens stufenweise in der Höhe verstellen lässt. Denn so liegt das Baby am Anfang weit oben und kann die Welt um sich herum gut beobachten. Später, wenn das Kind aktiver wird, ist es sicherer, wenn die Liegefläche weiter nach unten gefahren werden kann.
Wickelkommode oder Wickeltisch
Kein Babyzimmer ist komplett ohne eine Wickelkommode oder einen Wickeltisch, denn im Schnitt benötigt ein Baby alle vier Stunden eine neue Windel. Eltern und Nachwuchs werden in den ersten Wochen und Monaten also sehr viel Zeit mit Windelwechseln verbringen. Zugleich ist der Wickeltisch ideal, um den Nachwuchs dort zu waschen, umzuziehen oder auch einzucremen oder einzuölen. Wichtig ist, dass die Wickelfläche groß genug und mit mindestens einem seitlichen Schutz vor dem Herunterrollen versehen ist. Besonders praktisch ist es, wenn die Wickelkommode mit Schubladen oder Fächern ausgestattet ist, denn hier lassen sich Windeln, Tücher und Co. griffbereit aufbewahren.
Kleiderschrank
Auch, wenn es am Anfang kaum zu glauben ist, aber der Nachwuchs wird innerhalb recht kurzer Zeit über eine recht umfangreiche Garderobe verfügen. Zudem lassen sich in dem Kleiderschrank Bettzeug, Handtücher, Krabbeldecke, Fußsack für den Kinderwagen und Co. aufbewahren, für die sich sonst zuhause nur schwer Platz findet. Ein Kleiderschrank für das Babyzimmer ist sinnvoller Weise so gestaltet, dass es hier auch Fächer gibt, die der Nachwuchs als Kleinkind selbst erreichen kann.

Mehrwert oder Basisausstattung - darauf ist beim Kauf zu achten

Neben den Aspekten Qualität und Verarbeitung kommt es beim Kauf einer kompletten Babyzimmermöblierung auf eine weitere Frage an: Soll es eine Basisausstattung sein, die ausschließlich für die Babyzeit verwendet werden soll, oder eher mit wachsende Möbel mit Mehrfachfunktionen? So gibt es Babybettchen, die später in Juniorbetten oder danach noch in Kindersofas umgebaut werden können. Bei Wickelkommoden lässt sich zum Teil der Wickelaufsatz abnehmen, sodass diese später als Kommode im Kinderzimmer weiter genutzt werden kann.


Zeitplanung: Dann steht der Kauf an

Ein guter Zeitpunkt für die Planung des Babyzimmers ist gekommen, wenn die erste Hälfte der Schwangerschaft vorüber ist. Dann ist ausreichend Zeit, sich für passende Möbel zu entscheiden, diese zu bestellen, liefern zu lassen und aufzubauen. Denn schließlich halten sich die wenigsten Babys an den errechneten Termin – und das Zimmer sollte doch fertig sein, wenn der Nachwuchs nach Hause kommt.

Kategorie
  1. Kinderzimmer
  2. Babyzimmer Komplett
Produkttyp
  1. Kinderzimmer(180)
Verfügbarkeit
  1. Nicht verfügbare Artikel einschließen
Möbel Holz
  1. Ahorn(9)
  2. Birke(13)
  3. Buche(35)
  4. Eiche(3)
  5. Esche(2)
  6. Fichte(12)
  7. + Weitere
Möbel Verarbeitung
  1. Dekor(67)
  2. Massiv(43)
  3. Teilmassiv(35)
Bett Eigenschaften
  1. Höhenverstellbar(168)
  2. Inkl. Lattenrost(149)
  3. Juniorbettfunktion(164)
  4. Mit Bettkasten(1)
  5. Schlupfsprossen(173)
Wickelkommode Eigenschaften
  1. Schubladen(60)
  2. Sicherheitsränder(163)
  3. Wickelaufsatz abnehmbar(172)
Farbe
Preis
  1. -
Marken
  1. Geuther(2)
  2. Parisot(4)
  3. Pinolino(46)
  4. Roba(5)
  5. Schardt(75)
  6. Taube(48)
Material
  1. Holz(18)