International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Währung: 
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Geschwisterwagen

Geschwisterwagen

Geschwisterkinder sitzen in der Regel entweder nebeneinander (Doppelsitzer-Kinderwagen) oder hintereinander (Tandem-Kinderwagen). Etwas enger geht es bei den Doppelsitzern zu: Hier steht den Kindern meist bei einem relativ niedrigen Gesamtgewicht eine etwas schmalere Sitzfläche zur Verfügung. Bei höherem Sitzkomfort bringen die meisten Geschwisterwagen mit Tandem-Sitz ein höheres Gewicht auf die Waage. Vorteil eines Tandemsystems: Hier können die Geschwister einfacher miteinander sprechen bzw. kommunizieren und haben mehr Spaß beim gemeinsamen Spaziergang.

Preise von 149,41 € - 1.498,80 €
44 Bewertungen:
259 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Weiter
Zeige pro Seite
Darstellung als: Gitter  Liste  Sortierung In aufsteigender Reihenfolge
259 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Weiter
Zeige pro Seite
Darstellung als: Gitter  Liste  Sortierung In aufsteigender Reihenfolge

Weiterführende Informationen

1. Von klein bis groß

Kind Nummer eins ist noch ein Baby und da kündigt sich bereits Nachwuchs Nummer zwei an? Nun rückt das Thema Logistik noch mehr in den Fokus als bisher schon. Denn die Frage lautet: Wie bewältigt man den Alltag mit einem Kleinkind und einem Baby? Hier sind praktische Lösungen gefragt. Und ein guter Geschwisterwagen gehört ganz sicher zu den wichtigsten Helfern, um den Alltag ein wenig zu erleichtern. Denn hier finden bequem zwei Kinder Platz und der Kinderwagen hält für die unterschiedlich alten Kinder jeweils die passende Sitz- beziehungsweise Liegegelegenheit parat. So werden Spaziergänge, Einkäufe und Ausflüge mit dem ungleichen Duo gemeistert.

Geschwisterwagen

2. Maximale Flexibilität und mehr – Vorteile im Überblick

Ein guter Geschwisterwagen bietet die Möglichkeit, auf die andersartigen Bedürfnisse unterschiedlich alter Kinder einzugehen. Daher sind die meisten Geschwisterkinderwagen nach folgendem Prinzip aufgebaut: Ein Gestell wird mit mehreren Modulen bestückt. So kann eine Babywanne und eine Sitzeinheit verwendet werden, solange Kind Nummer zwei noch nicht sitzen kann. Später kann die Babywanne dann gegen eine zweite Sitzeinheit ersetzt werden.

Andere Geschwisterwagen sind ähnlich aufgebaut wie ein klassischer Kombikinderwagen. Die Besonderheit ist hier, dass ein Zweitsitz am Gestell montiert werden kann. Dieser Zweitsitz bietet meist weniger Funktionalitäten als ein vollwertiger Sportwagensitz: Eine verstellbare Rückenlehne sowie verstellbare Fußstützen gibt es hier meist nicht. Die wesentlichen Ausstattungsmerkmale wie Gurtsystem und Verdeck sind jedoch vorhanden und für ein größeres Kind absolut ausreichend. Hier kann das größere Kind Platz nehmen.

Ist das ältere Geschwisterkind dann noch etwas größer, wird der Zweitsitz gegen ein Buggyboard ausgetauscht. So bieten Geschwisterkinderwagen maximale Flexibilität und ermöglichen es, auch mit zwei Kindern mobil zu bleiben.

3. Optimale Planung: Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kauf

Der optimale Zeitpunkt für den Kauf eines Geschwisterwagens hängt von der Art des Geschwisterwagens ab, der ausgewählt wurde: Bei der Variante, die über ein Gestell verfügt, bei dem zwei vollwertige Kinderwagenaufsätze verwendet werden können, ist die Anschaffung sicher erst zur Geburt von Kind Nummer zwei sinnvoll. Anders sieht es bei den Modellen aus, die optional mit einem Zweitsitz ausgestattet werden können. Diese bieten, so lange nur ein Kind im Kinderwagen spazieren gefahren wird, genau die gleichen Vorteile im Handling und in Sachen Gewicht wie ein klassischer Einlingswagen. Bei Bedarf kann dieser Kinderwagen jedoch problemlos erweitert werden.

4. Checkliste: Darauf ist beim Kauf zu achten

Maße und Gewicht:Für Geschwisterwagen gilt das Gleiche wie für Zwillingswagen und Mehrlingswagen: Es kommt auf das Gewicht und die Maße an. Natürlich sind Geschwisterwagen etwas größer und schwerer als Einlingswagen der gleichen Ausstattungsstufe. Daher sollte genau überlegt werden, worauf der Schwerpunkt gelegt werden soll: Je mehr Platz für beide Kinder vorhanden ist, desto schwerer und größer ist in der Regel auch der Duo-Kinderwagen. Wer also oft mit dem Auto unterwegs ist, wird mit einem kompakten Geschwisterwagen besser beraten sein, weil sich hier das Ein- und Auspacken leichter gestaltet. Andererseits werden Eltern, die den Kinderwagen selten bis nie im Auto mitnehmen wollen, eher einen etwas größeren und schwereren Kinderwagen wählen.

Handling:Eng verbunden mit diesem ersten Punkt auf der Checkliste ist Punkt Nummer zwei: Das Handling. Sprich: Wie leicht lassen sich die Kinderwagenaufsätze montieren und tauschen. Und wie aufwändig ist das Zusammenklappen des Kinderwagens.

Staumraum: Ein dritter wichtiger Punkt auf der Checkliste ist das Thema Stauraum. Denn dieser muss so großzügig bemessen sein, dass hier Wickelzeug, Buddelsachen und Co. für zwei Kinder hineinpassen. Ein geräumiges Gepäcknetz sollte daher vorhanden sein.

Einkaufen nach

Kategorie
  1. Geschwisterwagen
Kinderwagen Verwendungsart
  1. Geländetauglich(63)
  2. Stadtleben(249)
  3. Laufen(2)
  4. Wanderungen(55)
  5. Reisen(251)
  6. Strand(26)
  7. + Weitere
Kinderwagen Geländetauglich
  1. Ja(36)
  2. Nein(189)
Kinderwagen Anzahl Sitze
  1. Eins(6)
  2. Zwei(248)
Farbe
  1. Beige(2)
  2. Lila(1)
  3. Weiss(1)
  4. Blau(9)
  5. Rot(11)
  6. Braun(3)
  7. + Weitere
Preis
  1. Bereich: 149,00 € - 1.499,00 €
Marken
  1. ABC Design(15)
  2. Baby Jogger(12)
  3. Bebetto(30)
  4. Brevi(6)
  5. Buggypod(7)
  6. Cam(6)
  7. + Weitere