International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Bauchtragen

Bauchtragen

Eine Bauchtrage ist eine spezielle Form der Babytrage. Die Bauchtrage ist besonders für kleine Babys geeignet und kann oftmals sogar schon für Neugeborene eingesetzt werden. Vor der Brust von Mutter oder Vater fühlt sich das Baby sicher und geborgen, ist stets mitten im Geschehen und kann so überall hin mitgenommen werden. Zudem sind Bauchtragen so entwickelt, dass sie Rücken und Schultern des Kindes stützen und zudem die hüftschonende Spreiz-Anhock-Haltung unterstützen. Für die Eltern bedeutet eine Bauchtrage im Alltag viel Entlastung, denn so wird ein rückenschonendes Tragen möglich und die Hände sind dabei auch noch frei. Durch die Träger- und Riemenkonstruktion ist eine Bauchtrage zudem leicht an- und auszuziehen.

Preise von 34,90 € - 184,80 €
Zuletzt geändert: 26. September 2016

Was Sie noch wissen sollten

1. Nähe, Geborgenheit und Mobilität

Rund um die Geburt des Babys steht eine Vielzahl von Anschaffungen ins Haus: Neben Kleidung, Bettchen, Wickeltisch und anderen Einrichtungsgegenständen für das Kinderzimmer steht die Frage nach dem passenden Transportsystem für den Alltag an. Der Kinderwagen, insbesondere der Baby- oder Liegewagen, ist sicher der Klassiker.

Die Bauchtrage ist dann die ideale Ergänzung, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn der Kinderwagen an seine Grenzen stößt. So bleiben Eltern mit Kindern mobil und flexibel. Welche Vorteile Bauchtragesysteme noch bieten und welche unterschiedlichen Varianten es gibt, ist im Folgenden zusammengefasst.

Bauchtragen

2. Flexibel im Alltag – Vorteile

Es gibt zahlreiche Situationen im Alltag, in denen man mit dem Kinderwagen vor Herausforderungen gestellt ist: Oftmals ist schon das Ein- und Aussteigen in Bus oder Straßenbahn mit einem Kinderwagen eine echte Herausforderung. Auch beim Einkaufen ist mit einem Babywagen oft nur schwer durchzukommen.

Und wenn Eltern einen Ausflug an den Strand unternehmen möchten, gibt es nur ganz wenige Kinderwagen, die mit sandigem Untergrund oder Kies wirklich gut zurecht kommen. In all diesen Situationen ist es sehr vorteilhaft, den Nachwuchs mit einem Bauchtragesystem transportieren zu können.

Und auch zuhause sind Bauchtragen ein ideales Transportsystem. Denn so kann der Nachwuchs auch bei den meisten Tätigkeiten im Haushalt immer dabei sein. Mama oder Papa haben beide Hände frei, um aufzuräumen, den Tisch zu decken oder Wäsche zu sortieren – und das Baby ist gut aufgehoben. Zudem ermöglicht ein Bauchtragesystem ein rücken- und armschonendes Tragen des Kindes. Denn auch ein Baby, das vier, fünf oder sechs Kilo wiegt, lässt die Arme nach recht kurzer Zeit des Tragens lahm werden.

Zudem befriedigen Bauchtragesysteme das Bedürfnis von Babys und Kleinkindern nach Nähe, Wärme und Geborgenheit. Denn während der Schwangerschaft waren die Kleinen den ganzen Tag und die ganze Nacht im Bauch der Mutter und konnten so an deren Leben teilhaben. Mit der Geburt ändert sich dies schlagartig. Sie verbringen viel in einem Babybettchen, einen Kinderwagen oder einer Babywiege – natürlich beschützt und behütet von den Eltern, aber eben ohne Körperkontakt.

Doch gerade dieser Körperkontakt ist für die Entwicklung der Kleinen so wichtig. Deshalb tragen Bauchtragen auch zur Entspannung und besseren Entwicklung von Babys bei. Und sorgen so auch für entspannte Eltern.


3. Tragetücher oder Tragesysteme – eine (reine) Geschmackssache

Bei den Bauchtragesystemen gibt es eine enorme Modellvielfalt. Alle Modelle gehören jedoch entweder in die Kategorie Tragesystem oder Tragetücher. Tragesysteme sind fertige Bauchtragen mit einer Art Sitz für den Nachwuchs und Trägern, so dass das Kind einfach hineingesetzt werden kann und die Bauchtrage wird, ähnlich einem Rucksack, aufgesetzt. Tragetücher hingegen sind lange Tücher, die mit einer speziellen Wickeltechnik gebunden werden. Beide Systeme haben spezifische Vorzüge – ein richtiges oder falsches System gibt es nicht. Das Hauptunterscheidungskriterium ist: Tragetücher bieten noch mehr Optionen und Tragesysteme sind noch einfacher in der Handhabung.


4. Wichtig - Das ist beim Kauf zu beachten

Beim Kauf einer Bauchtrage ist vor allem auf Sicherheit und Qualität zu achten. Dazu gehört auch, dass unbedingt auf die Verwendung schadstofffreier Materialien geachtet werden muss. Zudem ist es wichtig, sich vor der Nutzung sorgfältig mit der richtigen Handhabung des Bauchtragesystems vertraut zu machen. Dies gilt insbesondere für das Erlernen der Wickeltechnik von Tragetüchern.


5. Timing – der richtige Zeitpunkt für den Kauf

Die meisten Bauchtragen sind bereits ab der Geburt einsetzbar. Daher sollte die Bauchtrage auf der Liste der Erstlingsausstattung stehen. Spätestens kurz nach der Geburt macht der Kauf einer Bauchtrage Sinn.

Kategorie
  1. Babytragen
  2. Bauchtragen
Produkttyp
  1. Babytragen(99)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 29,00 € - 185,00 €
Babytrage Alter
  1. Ab Geburt(74)
  2. Ab 3 Monaten(25)
Babytrage Eigenschaften
  1. Baby Blick nach vorne(90)
  2. Verstellbare Kopfstütze(75)
  3. Mit Bauchgurt(72)
Babytrage Max. Gewicht Kind
  1. Bis 10 kg(20)
  2. 10 - 15 kg(32)
  3. Über 15 kg(46)