International options
Germany  
 Albania 
 Algeria 
 Argentina 
 Armenia 
 Australia 
 Austria 
 Azerbaijan 
 Bahrain 
 Belarus 
 Belgium 
 Bolivia 
 Bosnia and Herzegovina 
 Brazil 
 Brunei 
 Bulgaria 
 Canada 
 Chile 
 China 
 Colombia 
 Croatia 
 Cyprus 
 Czech Republic 
 Denmark 
 Dominican Republic 
 Egypt 
 Estonia 
 Finland 
 France 
 Georgia 
 Germany 
 Greece 
 Guadeloupe 
 Guyana 
 Hong Kong SAR China 
 Hungary 
 Iceland 
 India 
 Indonesia 
 Ireland 
 Israel 
 Italy 
 Japan 
 Jordan 
 Kazakhstan 
 Kuwait 
 Kyrgyzstan 
 Latvia 
 Lebanon 
 Liechtenstein 
 Lithuania 
 Luxembourg 
 Macau SAR China 
 Macedonia 
 Malaysia 
 Malta 
 Martinique 
 Mexico 
 Moldova 
 Monaco 
 Montenegro 
 Morocco 
 Netherlands 
 New Zealand 
 Norway 
 Oman 
 Pakistan 
 Panama 
 Paraguay 
 Peru 
 Philippines 
 Poland 
 Portugal 
 Qatar 
 Romania 
 Russia 
 Réunion 
 Saudi Arabia 
 Serbia 
 Singapore 
 Slovakia 
 Slovenia 
 South Africa 
 South Korea 
 Spain 
 Sweden 
 Switzerland 
 Taiwan 
 Tajikistan 
 Thailand 
 Tunisia 
 Turkey 
 Turkmenistan 
 Ukraine 
 United Arab Emirates 
 United Kingdom 
 United States 
 Uruguay 
 Uzbekistan 
 Venezuela 
 Vietnam 
Shipping Destination: 
EUR  
 AUD 
 GBP 
 BGN 
 CAD 
 CNY 
 CZK 
 DKK 
 EGP 
 EUR 
 HKD 
 HUF 
 INR 
 IDR 
 ILS 
 JPY 
 LBP 
 MXN 
 NZD 
 NOK 
 PLN 
 RUB 
 ZAR 
 KRW 
 SEK 
 CHF 
 THB 
 TND 
 TRY 
 USD 
 UAH 
 AED 
Currency:  
 
Language: 
Versand ab 100 € kostenlos, sonst nur 3,90 €*

Bauch und Rückentragen

Bauch und Rückentragen

Die Bauch- und Rückentrage gehört zu den Babytragen und bietet aufgrund ihrer Vielfältigkeit ein Höchstmaß an Flexibilität. Denn eine Bauch- und Rückentrage ermöglicht es, den Nachwuchs in den ersten Monaten auf der Brust und später, wenn das Kind auch schwerer geworden ist, auf dem Rücken zu tragen. In den ersten Monaten können alle Vorteile wie Bonding und direkter Augenkontakt zum Baby, dank der Bauchtrage-Funktion genutzt werden. Später ist auch für weniger starke Eltern ein Tragen der Kinder auf dem Rücken über längere Strecken möglich. So erzielt die Bauch- und Rückentrage eine besonders lange Nutzungsdauer.

Preise von 42,80 € - 184,80 €
Zuletzt geändert: 26. September 2016

Ihre Kaufhilfe

1. Die Mitwachsenden: von Baby bis Kindergartenkind

Neugeborene und Babys fühlen sich ganz nah bei Mama oder Papa am sichersten und sind in einer Bauchtrage optimal gestützt. Kleinkinder, die noch nicht laufen können, aber auch größere Kinder, die nach einer Weile zu müde zum Laufen sind, freuen sich, wenn sie in einer Rückentrage getragen werden. Und die Eltern haben stets beide Hände frei und können den Nachwuchs auf rückenschonende Art tragen.

Bauch- und Rückentragen sind zudem so konzipiert, dass sie vom Babyalter an bis ins Kindergartenalter verwendbar sind – denn sie wachsen mit der Größe und den Fähigkeiten des Kindes mit.

Bauch und Rückentragen

2. Welche Vorteile bieten kombinierte Bauch- und Rückentragen?

Zunächst einmal sind die Vorteile der kombinierten Bauch- und Rückentragen die gleichen, die alle Babytragen Eltern und Kindern bieten. Daneben gibt es noch spezifische Vorzüge, die diese Kombitragen aufweisen:

Menschenkinder sind Traglinge. Sprich: Menschenkinder kommen im Vergleich zu vielen anderen Lebewesen viel zu früh auf die Welt. Denn ein Menschenkind ist weit davon entfernt, selbst laufen zu können, wenn es auf die Welt kommt. Es muss getragen werden – daher die Bezeichnung. Neben der Tatsache, dass Babys sich schlichtweg noch nicht selber fortbewegen können, bringt das Tragen der Kleinen noch weitere Vorteile: Auf dem Arm von Mama oder Papa fühlen sich Babys und Kleinkinder sicher und geborgen und das sanfte Schaukeln beim Laufen sowie der vertraute Herzschlag von Mama erinnern den Nachwuchs an die Zeit vor der Geburt.

Somit fördern Bauch- und Rückentragen, wie alle Babytragen, die Bindung zwischen Kind und Eltern. Zugleich unterstützen moderne Bauch- und Rückentragen die so genannte Anhock-Spreizhaltung, die die Ausreifung der Hüften fördert. Und schließlich sorgen Babytragen dafür, dass der Rücken der Eltern geschont wird und sie auch mit Kind auf dem Arm beide Hände frei haben.

Die besonderen Vorteile der Bauch- und Rückentragen liegen in ihrer Vielseitigkeit: Denn diese Modelle sind so konzipiert, dass sie sowohl den Bedürfnissen von Neugeborenen oder ganz kleinen Babys und Kleinkindern, zum Teil sogar Kindergartenkindern, entsprechen. So werden Neugeborene auf dem Bauch beziehungsweise der Brust mit Blickrichtung zu dem Elternteil getragen, ältere Babys können mit Blickrichtung nach vorne und Kleinkinder auf dem Rücken getragen werden.

Manche Kombitragen bieten zudem die Möglichkeit, das Kind auf der Seite zu tragen. Zudem müssen Bauch- und Rückentragen mit stützenden Elementen für Kopf und Nacken ausgestattet sein, da Neugeborene und ganz kleine Babys noch eine sehr schwach ausgeprägte Rücken- und Nackenmuskulatur haben.


3. Worauf ist beim Kauf zu achten?

Beim Kauf einer Bauch- und Rückentrage gibt es mehrere Aspekte zu beachten: Zunächst einmal ist es wichtig, dass die Trage frei von Schadstoffen ist und aktuellen Sicherheitsstandards genügt. Daneben ist es wichtig, dass die Babytrage mit breiten, gepolsterten Hüft- und Schulterriemen versehen ist, damit ein möglichst rückenschonendes Tragen gewährleistet ist. Und schließlich sollte auf die Handhabung geachtet werden. Sprich: Lässt sich die Babytrage einfach alleine anlegen und auch wieder ausziehen?


4. Wann steht der Kauf einer solchen Babytrage an?

Wer sich für ein Modell interessiert, das bereits für Neugeborene eingesetzt werden kann, sollte die Babytrage bereits zur Geburt des Kindes parat haben. Denn gerade in den ersten Wochen, wenn die Eltern sich noch an das Leben mit Kind und die Babys an das Leben außerhalb von Mamas Bauch gewöhnen müssen, ist eine Babytrage Gold wert. Wie gesagt: Wichtig ist dann, dass die Trage wirklich für den Einsatz für Neugeborene konzipiert ist.

Kategorie
  1. Babytragen
  2. Bauch und Rückentragen
Produkttyp
  1. Babytragen(435)
Farbe
Preis
  1. Bereich: 42,00 € - 185,00 €
Babytrage Alter
  1. Ab Geburt(404)
  2. Ab 3 Monaten(30)
Babytrage Eigenschaften
  1. Baby Blick nach vorne(83)
  2. Verstellbare Kopfstütze(77)
  3. Mit Bauchgurt(106)
Babytrage Max. Gewicht Kind
  1. Bis 10 kg(9)
  2. 10 - 15 kg(43)
  3. Über 15 kg(54)